0

Kombi-Set Shimano

Artikelnr.: PVS9038
EAN Nr.: 4260377561115
81,90 €

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Gewicht: 0.19 kg


Inhalt:

1 Verschluss M9 x 1, 1 Verschluss 3/8 Zoll , 1 Pit-Schlüssel für Vollachsen, 2 Codekarten

Funktion:

Sichert die Vorderrad-Vollachse des Shimano-Nabendynamos mit einem M9 x 1 Gewinde und die Shimano Hinterrad-Achse Alfine oder Nexus mit einem 3/8 Zoll Gewinde.

Je ein Verschluss für vorne und hinten.

Da die äußere Codierung gleich ist können beide Muttern mit dem gleichen Pit-Schlüssel geöffnet werden.

 

Zur Umbauanleitung (Vollachsen)

 

Wichtig

Das überstehende Gewinde sollte etwa 14 mm aus dem Ausfallende ragen. Der Sicherungsring braucht einen Freiraum (Auflagefläche) von 15 mm im Radius bzw. 30 mm Durchmesser, damit der Pitlock-Verschluss sicher eingebaut werden kann.

Achtung

Leider kann das System für die Vollachsen (SH38, SH90 and M10) nicht mit derselben Kodierung produziert werden wie das M5 System. 

Die kodierte Mutter der Vollachsen ist weitaus größer als die codierte Mutter für die M5 Achsen. 

Aus diesem Grund muss der PIT-Schlüssel für die Vollachsen-Systeme natürlich auch größer sein, als der PIT-Schlüssel für die M5 Systeme. 

 

Unsere Vollachsensysteme sind untereinander kombinierbar!

Wenn Sie also am Vorderrad ein Vollachsen-Nabendynamo von Shimano und am Hinterrad eine Rohloff-Vollachse oder eine Shimano Alfine/ Nexus haben, können diese beiden Naben mit gleicher Codierung gesichert werden.