0

PIT - Boot Sicherungen

Artikel dieser Kategorie

Die teuren Motoren an Außenbordern stellen eine leichte Beute für Diebe dar. Sichern Sie also jetzt Ihren Außenbordmotor am Spiegel mit der Pit-Boot Sicherung.

Das Prinzip ist so einfach wie wirkungsvoll: die Standardbolzen im Heckspiegel werden durch eine oder zwei codierte Spezialbolzen ergänzt. Es gibt wie bei jedem anderen Schloss verschiedene Schlüssel und jeder Spezialbolzen kann nur mit dem passenden Schlüssel, dem sogenannten PIT, geöffnet oder geschlossen werden. Mit dem zugehörigen Code­Ausweis können Sie alle Teile nachkaufen. Codegleiche PIT-BOOT­Sicherungen sind problemlos möglich (für Vermieter, Vereine o.Ä.).

Die Sicherungen erhalten Sie bei unserem Vertriebspartner: 

wronsky logo

 

Erhältlich sind die Sicherungen in zwei verschiedenen Größen, je nach Größe des Motors:

Pit-Boot M10 

M10 Bolzen mit M10x1 Gewinde zur Sicherung von kleinen bis mittelgroßen Außenbordmotoren. 

PitBoot10

Pit-Boot M12 

M12 Bolzen mit M12x1 Gewinde zur Sicherung von großen Außenbordmotoren. 

Pitboot12 

PitBoot Anleitung