Pitlock Newsletter

August 2018



Liebe Freunde der Fahrradsicherheit,

es sieht nach interessanten Zeiten für uns Fahrradfahrer aus. In Berlin wurde das neue Mobilitätsgesetz verabschiedet, so dass sich eine leise Hoffnung auf einen Stadtverkehr ohne prekärer Fahrradinfrastruktur und schimpfender Autofahrer auftut. Und dann dieser Sommer! Sogar als Fahrradfahrer freut man sich hier über die ersten Regenschauer - trotz diesen wird auch hier noch geradelt was das Zeug hält.

Aber nicht vergessen: auch Fahrraddiebe sind im Sommer aktiver. Fast ein viertel aller Fahrraddiebstähle entfallen auf die Monate Juni und Juli und die Diebstahlzahlen steigen Jahr für Jahr. Die vielen Fahrradwracks in den Großstädten zeigen, dass das nicht nur ganze Fahrräder, sondern auch Einzelteile betrifft. Laufräder, Sattel, Scheinwerfer… wird alles gerne mal schnell abgeschraubt und eingesteckt.
Hier ein paar Tipps, um dem entgegenzuwirken:


Die Laufradsicherung von Pitlock, kennen wahrscheinlich schon alle, aber was ist zum Beispiel mit den Scheinwerfern?
Moderne Scheinwerfer an modernen E-Bikes kommen einem 2-Stelligen Prozentsatz des Gesamtpreis des Rades erstaunlich nahe. Mit dem passenden Pitlock Set kann man solche Teile ohne weiteren Aufwand diebstahlsicher machen.

Solche Teile am Rad, die nicht mit Achsen fixiert sind, wie engere Vorrichtungen an Lenker, Sattel, speziellen Lampen oder Bremsen sind meist mit herkömmlichen Innensechskantschrauben fixiert. Innensechskantschlüssel sind natürlich die ersten Werkzeuge,die ein Fahrraddieb für seine Tour einpackt.
Um diese Tour zu vermiesen, bzw. sein eigenes Fahrrad aus dem Tourenplan rauszuhalten, haben wir die Pit-Stopper, eine preisgünstige Blockade von Innensechskant-schrauben am Fahrrad.
Wie diese funktionieren sieht man hier.
Neuigkeiten gibt es auch natürlich auch. Wie viele schon wissen, bietet Pitlock seit einiger Zeit eine Steckachse für Hinterbauten mit Maxle Aufnahme an.
Der erhöhten Nachfrage entgegenkommend bietet Pitlock jetzt auch eine Steckachse für E-Thru Aufnahmen an, also eine Achse mit M12 x 1,5 Gewinde. Diese ist für Standard- und "Boost"-Einbaubreiten erhältlich (142 mm und 148 mm).
Einen schönen Start in den Herbst wünscht Euch
Euer Pitlock Team
Copyright © *|CURRENT_YEAR|* *|LIST:COMPANY|*, All rights reserved.
*|IFNOT:ARCHIVE_PAGE|* *|LIST:DESCRIPTION|*

Our mailing address is:
*|HTML:LIST_ADDRESS_HTML|* *|END:IF|*

Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list

*|IF:REWARDS|* *|HTML:REWARDS|* *|END:IF|*