Set 13
Artikelnr
P130000

Set sichert Scheinwerfer und Halter

Home / Scheinwerfer / Set sichert Scheinwerfer und Halter
Ab 45,90 € 38,57 €
Auf Lager

 

Inhalt: 

1 Achse zur Sicherung des Scheinwerfers am Halter und 1 Achse zur Sicherung des Halters am Rahmen, PIT–Schlüssel, Codekarte.


Zur Einbauanleitung

In unseren Sets sind immer Standard*-Einbaubreiten enthalten:

  • Scheinwerfersicherung 23 mm Einbaubreite / 33 mm Gesamtachslänge
  • Scheinwerferhaltersicherung 45 mm Einbaubreite / 55 mm Gesamtachslänge


Folgende Sonderlängen sind für dieses Set erhältlich:

  • Scheinwerfer/Halter 33 mm Einbaubreite / 45 mm Gesamtachslänge
  • Scheinwerfer/Halter 60 mm Einbaubreite / 70 mm Gesamtachslänge
  • M6 Codeschraube 32 mm Einbaulänge


Falls keine dieser Längen passen, haben Sie auch die Möglichkeit unsere Universalachse zu verwenden.

 

Für die Montage an Busch & Möller "Luxos" wird die beigelieferte Unterlegscheibe benötigt.  



Der Achsen-Durchmesser beträgt 5 mm.
Der Schrauben-Durchmesser beträgt 6 mm.

Ab sofort sichert Pitlock den neuen 100 Lux Dynamoscheinwerfer IQ-X von Busch und Müller. Um den Scheinwerfer ausreichend zu schützen, benötigen Sie drei Pitlock Lampensicherungen.. Im Set 13 sind zwei Pitlock Sicherungen enthalten. Eine weitere Sicherung erhalten Sie bei den Nachkäufen unter der Rubrik Nachkauf Achsen mit codiertem Verschluss.

https://www.pitlock.de/de/shop/nachkauf/mit-verschluss/scheinwerfer-halter-achse-mit-verschluss.html

Was bedeutet Einbaubreite?

Sicherung für Scheinwerfer und Halter: Set 13 sorgt für die nötige Sicherheit Ihrer Beleuchtung

Sicherung für Scheinwerfer und Halter: Set 13 sorgt für die nötige Sicherheit Ihrer Beleuchtung

weiterlesen

Ein wesentlicher Punkt in Sachen Fahrradsicherheit ist daher die Beleuchtung. Vernünftig ist es also, nicht an falscher Stelle zu sparen. Eine allzu schwache Beleuchtung kann zu gefährlichen Situationen im Straßenverkehr führen. Ein gutes Vorderlicht sowie eine starke Rücklampe gehören demnach an jeden Drahtesel. Doch ähnlich wie es sich mit dem Fahrrad als solchem verhält, bedeutet eine wertvolle bzw. kostenintensive Beleuchtungsanlage auch ein erhöhtes Diebstahl-Risiko.

Denn gute Fahrradbeleuchtung kann -wie eigentlich sämtliche Fahrradkomponenten- zu Geld gemacht werden und ist somit eine beliebte Beute für Langfinger. Damit sie sich nach wie vor auf die Sicherheit Ihrer Beleuchtung verlassen können, lohnt es sich, ebendiese entsprechend zu sichern.

Stellen Sie sich Ihr persönliches Sicherheitssystem zusammen

Stellen Sie sich Ihr persönliches Sicherheitssystem zusammen

Die im Lieferumfang enthaltenen Produkte entsprechen unseren Standardeinbaubreiten. Dabei hat die Lampenachse für den Scheinwerfer eine Einbaubreite von 23 mm, während die Lampenachse für den Halter eine Einbaubreite von 45 mm hat. Einbaubreite bedeutet in diesem Fall das Einbaumaß, also das Klemm-Maß der Außenkanten der jeweiligen Klemmflächen.

Sollte es dazu kommen, dass die im Standardbreiten sich nicht mit den Maßen Ihres Fahrrads decken, können Sie ganz problemlos und ohne Aufpreis unsere Sondereinbaubreiten von 33 mm und 60 mm im Set bestellen. Vermerken Sie diesen Änderungswunsch hierbei im Feld "Ihre Nachricht an uns". Passt dennoch keine dieser Achsen, besteht immer noch die Möglichkeit, eine Universalachse zu verwenden. Pitlock hat für jedes Problem eine Lösung, um den entsprechenden Schutz für Scheinwerfer zu ermöglichen.

Die enthaltene Scheinwerfer Sicherung ermöglicht es Ihnen, sich wichtigeren Dingen zuzuwenden als den Sorgen um einen möglichen Diebstahl Ihrer Beleuchtung und dem Fahrradteileschutz. Fahrrad fahren macht so auch in der Stadt wieder mehr Freude und Sie können Ihr Rad wieder guten Gewissens stehen lassen. Ganz gleich, ob vor dem Supermarkt, in der Fußgängerzone während des entspannten Shoppings oder vor dem Bürogebäude: Lassen Sie sich den Spaß an Ihrem Rad nicht verderben. Pitlocks diebstahlsichere Verschlüsse zum Schutz für Scheinwerfer erleichtern Ihr Leben um ein Vielfaches.

Das Pitlock-Prinzip

Nicht nur die codierte Mutter dient dem Diebstahlschutz. Die speziell entwickelte Federscheibe verankert sich mit der Pitlock-Codemutter und verschließt somit den Verschluss. Zum Öffnen ist es notwendig mit den Seitenwänden des Pitlock-Schlüssels die Federn der Federscheibe alle gleichzeitig runterzudrücken und gleichzeitig den Pit Schlüssel zu drehen. Das Prinzip könnte man mit der Kindersicherung bei einigen Medikamentenverschlüssen vergleichen. Eine Zange hat durch dieses Prinzip und die abgeschrägte Codemutter keine Chance. Erschwerend hinzu kommt noch, dass der konisch geformte Sicherungsring drehbar gelagert ist, sodass es nicht möglich ist diesen durch Kraftanwendung abzuknipsen.

Pitlock ist aus zertifiziertem, hochwertigem und rostfreiem Edelstahl hergestellt und 10 Nm reichen bei weitem aus um die Nabe inkl. der Gabelaufnahme zu klemmen.

Schützen Sie ihr Fahrrad vor Diebstahl

Tipps und Tricks wie Sie Dieben das Leben erschweren

  • Markieren Sie Ihr Fahrrad.
  • Schließen Sie Ihr Fahrrad immer (auch in Fluren) an einem stabilen Objekt an (ein Gartenzaun aus Holz wäre beispielsweise nicht sehr angemessen).
  • Wählen Sie den Standort Ihres Fahrrads besonders sorgfältig aus, er wird über das Schicksal Ihres Fahrrads bestimmen.
  • Stellen Sie Ihr Fahrrad immer an einem gut besuchten Ort ab, zum Beispiel vor einer naheliegenden Kneipe. Das Gleiche gilt für Bahn- und Bus Stationen.
  • Benutzen Sie immer alle verfügbaren Sicherungsvorrichtungen (z.B. PITLOCK Sicherungen).
  • Dem Dieb soll der direkte Zugang zu dem Sicherungsschloss erschwert werden. Achten Sie also darauf dass das Schloss in Richtung Boden zeigt.
  • Der Dieb soll außerdem keine Chance haben das Fahrrad hinzulegen. Achten Sie also darauf, Ihr Fahrrad in aufrechter Position zu sichern.
  • Kürzen Sie die PITLOCK Achse immer so weit wie möglich. Sie soll nicht zu weit hervorragen. Parken Sie Ihr Fahrrad nie in der Nähe von Orten, die dem Dieb bereits verraten könnte wie lange das Fahrrad ohne Aufsicht sein wird. Vor einem Kino zum Beispiel ist es sehr naheliegend, dass der Dieb bis zum Ende der Vorstellung Zeit hat Ihr Fahrrad zu klauen.

  • Vermeiden Sie es, Ihr Fahrrad über Nacht draußen stehen zu lassen.
  • Lediglich ein gewöhnliches Radschloss zu gebrauchen ist nicht sicher genug, auch wenn Sie nur für kurze Zeit abwesend sein sollten. Ziehen Sie es in Erwägung auch die PITLOCK-Sicherungen zu benutzen. Diese sichern auch Ihre abnehmbaren Fahrradteile.
  • Positionieren Sie das Sicherungsschloss nie nahe des Bodens, da dies dem Dieb erleichtert das Schloss mit einem Hammer aufzuschlagen.
  • Lassen Sie Werkzeug jeglicher Art nie bei Ihrem Fahrrad! Auch wenn dies im Falle eines platten Reifens hilfreich sein könnte, wird es jedoch auch einem Dieb zugutekommen.
  • Lassen Sie außerdem nie Ihren PITLOCK-Schlüssel bei Ihrem Fahrrad.

Sichern Sie Ihre abnehmbaren Fahrradteile wie die Räder, den Sitz, das Ahead System und die Bremsen mit PITLOCK, sodass auch Ihre wertvollen Einzelteile vor Diebstahl geschützt sind. Kontaktieren Sie uns doch, sollten Sie noch weitere Tipps und Tricks kennen.

Passen an mein Fahrrad Standardlängen?

Die Pitlock Standardachsen ersetzen handelsübliche Schnellspanner und passen bei den meisten Fahrrädern. Rennräder sind speziell und kein Standard. Da Rennräder schmaler sind, entsteht das Problem, das Achsen überstehen. Trotzdem wir ein breites Sortiment an verschiedenen Achslängen anbieten, können wir nicht alle Größen abdecken. Bestenfalls messen Sie die Achse zunächst ab, oder lassen sich von uns beraten. Das Achsgewinde kann ausschließlich mit Hilfe einer Eisensäge gekürzt werden. Das Kürzen sollte mit viel Vorsicht geschehen. Sollten ca. 5 mm Achsgewinde über die Sicherungsringe ragen, könnte man die formschönen Endkappen aufdrehen.

Wie schwer ist Pitlock?

Eine Sattelachse SA 33 mit Verschluss wiegt ca. 25 gr. Eine Vorderradachse VA 119 mit Verschluss wiegt ca.41 gr. Eine Hinterradachse HA 155 mit Verschluss wiegt ca. 47 gr. Ein Pit Schlüssel wiegt ca. 11 gr. Ein Set 02 mit Verpackung wiegt ca. 176 gr.

Zurück
Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu
Einfache Installation

- 5 Minuten - einfache Handhabung

Hohe Qualität

- rostfreier Edelstahl - wetterfest

1000 verschiedene Codes

- Nachbestellungen weltweit - Code-Registrierung

banner-background
Why Pitlock
Manchmal reicht ein normales Fahrradschloss nicht aus

Der Teilediebstahl von wertvollen Komponenten am Fahrrad ist ein Riesenproblem, denn alles was nicht wirklich niet- und nagelfest ist, verschwindet mit der Zeit.

Einfache Sicherheit mit Qualität

PITLOCK ist rostfrei, wetterbeständig, passgenau und einfach zu montieren.

PITLOCK fürs Leben

Weltweiter und lebenslanger Nachkauf und Upgrade mit spezieller Codierung garantiert.

Bewährte Lösungen und viele zufriedene Kunden

Funktioniert!

Tolles Prinzip, einfache Montage. Sieht gut aus am Fahrrad.

author-image
Katja Ebers Hamburg
Sicherheit für Fahrradteile

Endlich brauche ich nicht mehr mehrere Fahrradschlösser mitzutragen. Danke Pitlock

author-image
Tom Preston New York
Qualität und Sicherheit

Sehr gut verarbeitetes Produkt, fühlt sich hochwertig an und sieht auch so aus. Gibt mir ein beruhigendes Gefühl wenn ich mein Fahrrad alleine lassen muss.

author-image
Leo Rigott Berlin
Ersatz für Schnellspanner

Ziemlich flexibles Produkt. Verschiedene Sicherungen, Längen und Farben. Guter Kundenservice.

author-image
John Davis Medford
© 2021 PitlockDesign & Entwicklung - Aurora Creation