0

Set 02

Artikelnr.: P020000
EAN Nr.: 4260377560064, 4260377561191
58,90 €

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Gewicht: 0.19 kg



Inhalt: 

Vorderradsicherung, Hinterradsicherung, Sattelstützsicherung, 1 PIT – Schlüssel, Codekarte.

ACHTUNG !!! Nachkauf der Codeteile nur mit der Codenummer (auf dem Codeausweis) möglich !!!

Zur Einbauanleitung

Bei der Montage der Sattelstützsicherung ist darauf zu achten, dass die äußeren Andruckflächen der Sattelschelle plan und parallel sind.
Falls das nicht der Fall ist, können Sie gerne eine passende Sattelschelle bei uns erwerben.

Zu den PITLOCK Sattelschellen

In unseren Sets sind immer Standard-Einbaubreiten enthalten :

  • Vorderradsicherung 119 mm Einbaubreite
  • Hinterradsicherung 155 mm Einbaubreite
  • Sattelstützsicherung 33 mm Einbaubreite


Folgende Sonderlängen sind für dieses Set erhältlich :

  • Vorderradsicherung 130 mm Einbaubreite
  • Hinterradsicherung 170 mm Einbaubreite
  • Sattelstützsicherung 23 mm/ 45 mm /60 mm Einbaubreite


Die Sonderlängen können Sie ohne Aufpreis im Set bestellen.
Bitte teilen sie uns das am Ende Ihrer Bestellung in dem Feld „ Ihre Nachricht an uns“ mit.

Falls keine dieser Längen passen, haben Sie noch die Möglichkeit
unsere Universalachse zu verwenden.

Der Achsen-Durchmesser beträgt 5 mm.

Was bedeutet Einbaubreite?

 

So gehts ohne Schnellspanner: Hinterrad Sicherungen von Pitlock im Set 02

"Safety first!" lässt sich auf so gut wie jeden Lebensbereich beziehen. Doch nicht nur Alarmanlagen, rutschfeste Sohlen und Sicherheits-PINS sorgen dafür, dass unsere physische Sicherheit sowie die Sicherung und der Schutz unserer Vermögenswerte garantiert werden.

weiterlesen

Auch ein Fahrrad ist ein solcher Vermögenswert. Denn das Risiko eines Fahrraddiebstahls verhält sich leider meist proportional zum materiellen Wert des Fahrrads. Das bedeutet demnach auch, dass je wertvoller unser Fahrrad ist und je mehr wir in das Fahrrad -unser Hobby oder unser Transportmittel, auf das viele von uns täglich angewiesen sind- investieren, desto attraktiver wird es auch für Menschen, die daraus illegal Profit schlagen möchten.

Da noch keine Chip-Karte erfunden wurde, die es uns ermöglicht, unser Fahrrad zu öffnen, zu schließen und nur für uns selbst benutzbar zu machen, verlassen sich die meisten Fahrradliebhaber nach wie vor auf den Schutz, den uns Fahrradschlösser bieten. Codeschlösser, Bügelschlösser und schwere Gliederschloss-Varianten können zwar den Rahmen unseres Drahtesels sichern, doch das Ziel der Fahrraddiebe sind vor allem die hochwertigen Komponenten des Rades. Ein Schloss zu knacken dauert deutlich länger und ist für den Dieb mit wesentlich mehr Aufwand verbunden als eine Fahrradkomponente abzuschrauben oder den Hinterrad Schnellspanner zu lösen.

Machen Sie Fahrraddieben das Leben schwer

Dennoch müssen wir Fahrradfahrer nun nicht aufgeben und unser geliebtes Rad aus Angst, es könnte gestohlen werden, zu Hause stehen lassen. Zusätzlich zum zuverlässigen Sicherheitsschloss lohnt es sich, anfällige Stellen am Fahrrad wie den Hinterrad Schnellspanner gesondert durch spezielle Fahrradachsen zu sichern, um so einen besseren Fahrradteileschutz zu gewährleisten.

Mit dem Codesystem der Firma Pitlock lassen sich Schnellspanner, Vollachsen, Scheinwerfer, Bremsen, Gabel und Co. optimal gegen Diebstahl sichern. Das Pitlock System arbeitet mit einem Codeprinzip aus über 1000 unterschiedlichen Codierungen für diebstahlsichere Verschlüsse, die es den Kunden ermöglichen, die Sicherheit Ihres geliebten Fahrrads zu wahren.

Mit dem Codesystem der Firma Pitlock lassen sich Schnellspanner, Vollachsen, Scheinwerfer, Bremsen, Gabel und Co. optimal gegen Diebstahl sichern. Das Pitlock System arbeitet mit einem Codeprinzip aus über 1000 unterschiedlichen Codierungen für diebstahlsichere Verschlüsse, die es den Kunden ermöglichen, die Sicherheit Ihres geliebten Fahrrads zu wahren.

Überzeugen Sie sich von Pitlocks großer Auswahl an Sicherungsmöglichkeiten für Ihre Fahrradteile. Sämtliche Teile werden in Deutschland gefertigt und bestehen aus qualitativ hochwertigem und rostfreiem Edelstahl. Je nach Farbgebung Ihres Rades können Sie die Teile in den Farben Schwarz und Silber erwerben.

Bei den in Set 02 enthaltenen Produkten handelt es sich um folgende Standardeinbaubreiten: Vorderradsicherung: 119 mm Einbaubreite, Hinterradsicherung: 155 mm Einbaubreite, Sattelstützsicherung: 33 mm Einbaubreite. Passen die Standardbreiten nicht zu den Maßen Ihres Fahrrads, können Sie folgende Sonderlängen bestellen:

Vorderradsicherung: 130 mm Einbaubreite, Hinterradsicherung: 170 mm Einbaubreite, Sattelstützsicherung: 23 mm/ 45 mm /60 mm Einbaubreite. Die Einbaubreite misst hierbei das Klemm-Maß der Außenkanten der Klemmflächen.

Überzeugen Sie sich von den Vorteilen, die Ihnen die Pitlock Schnellspanner Sicherung für Ihr Vorder- und Hinterrad bietet und genießen Sie wieder unbeschwerte Touren auf Ihrem Fahrrad, bei denen Sie sich dank der neuen Sicherheitsachsen keine Sorgen mehr um den Verbleib Ihres geliebten Rades machen müssen.